Unsere Schule

Im Anschluss an die fünfjährige Primarschule werden die Schülerinnen und Schüler Liechtensteins in ein dreigliedriges Schulsystem eingeteilt:

  • Oberschule -> grundlegende Leistungsanforderungen (4 Jahre)
  • Realschule -> mittlere Leistungsanforderungen (4 Jahre)
  • Gymnasium -> erhöhte Leistungsanforderungen (7 Jahre)

In der Oberschule werden auch Kinder mit besonderen schulischen Bedürfnissen integrativ unterrichtet.

Die Oberschule Eschen ist eine von drei Bezirks-Oberschulen des Fürstentums Liechtenstein. Das Einzugsgebiet der OSE bilden die Unterländer Gemeinden Eschen-Nendeln, Mauren-Schaanwald, Gamprin-Bendern, Ruggell und Schellenberg. Ca. 30 % aller Schülerinnen und Schüler besuchen die Oberschule.

Die Oberschule ist eine allgemein bildende Schule. Sie bereitet die Schülerinnen und Schüler vor allem auf den Berufseinstieg vor. Auf die Bildung der Persönlichkeit und die allgemeine Lebensorientierung der Jugendlichen wird dabei besonders Wert gelegt.