Schule nach der Schule?

Nachbetreuung der AbsolventInnen - ein Service der OSE
 
Seit vielen Jahren bietet die OSE für die ehemaligen Schülerinnen und Schüler einen speziellen Service an:

Jeden Donnerstag von 18.30 bis 20.00 Uhr ist das Atelierzimmer der OSE (neuer Trakt, 2. OG) für unsere Ehemaligen offen.

Zur Verfügung stehen nicht nur die Infrastruktur des benachbarten Informatikraums, sondern auch zwei coole und erfahrene Lehrpersonen, die bei Fragen, Problemen und Aufgaben rund um die Lehre oder Berufsschule behilflich sind.

Das Angebot kann regelmässig oder auch sporadisch genutzt werden - auch nur für einen Teil der zwei Lektionen. Es ist unentgeltlich und unverbindlich!

Die Nachbetreuung wird von unseren Besucherinnen und Besuchern geschätzt. Jürgen Posch und Rudolf Marxer freuen sich auf alle, die früher oder später den Weg in die OSE finden und sei's auch nur, um wieder einmal "Hallo" zu sagen.
Marxer Rudolf, Klassenlehrer 4b
 
Posch Jürgen, Klassenlehrer 4c