News

15.11.2016
Kopffutter
Schlau essen und bewegen
Das 11. Elternforums war ganz dem Thema "gesunde Ernährung und Bewegung" gewidmet. Das Impulsreferat von Eliane Vogt, Ernährungsberaterin aus Mauren, stiess auf grosses Interesse. Die OSE plant weitere Aktionen rund um das Thema.

Die Anmeldungen der Eltern zum Elternforum liessen darauf schliessen, dass das Thema aktuell und interessant ist. Jeder weiss zwar, dass gesundes Essen wichtig ist, im Alltag ist die Umsetzung dazu jedoch meist schwierig. Das gemeinsame Essen und vor allem das gemeinsame, frische Kochen kommt vielmals zu kurz.

Eliane Vogt gab in ihrem Referat wertvolle Tipps zur Ernährung und plädierte für frisches, einfaches Essen anstelle auf Convenience-Produkte zurückzugreifen. Eltern müssen Vorbilder sein und vor allem Geduld haben, wenn der Sohn oder die Tochter die Fast-Food-Welle reitet. Eliane Vogt ist überzeugt, dass diese Phasen nicht andauern.

Im Anschluss an das Referat stellten die Lehrpersonen die Projekte der Schule zu gesunder Ernährung und Bewegung vor. Dabei war das GORILLA-Projekt zentrales Thema.

 

Das Elternforum war einmal mehr sehr interessant und wurde erfolgreich durchgeführt. Der Elternrat und die Arbeitsgruppe Elternmitwirkung haben ein perfektes Programm vorbereitet. Leider kamen nur wenige Eltern, was nicht der hohen Anmeldungsrate entsprach. Die OSE wird aber weiter am Ball bleiben.