News

08.03.2018
Wie entsteht das Wetter?
Dieser spannenden Frage gingen unsere Erstklässler nach. Unterstützung kam vom Vorarlberger Meteorologe Lukas Alton.

Während den GSG-Atelier-Stunden war der Meteorologe Lukas Alton zu Gast. Seine Wetterstationen liefern täglich Daten zur Wetterbeobachtung. Zum Start erklärte er die verschiedenen Wetterphänomene wie die Entstehung des Föhns, die Wolkenbildung, Gewitter, Hagel und Sturm. Anhand der mitgebrachten Wetterstation erklärte er die Funktionsweise des Windmessers, der Feststellung der Windrichtung und den Kippmechanismus zur Messung des Niederschlags. Im Anschluss daran konnten einige Schülerinnen und Schüler beim TV-Wetterbericht mitarbeiten. Dieser kann unter der Adresse Wetterbericht  angeschaut werden.

In den Gesichtern der Schülerinnen und Schüler konnte nach diesen Lektionen auch das Wetter für die nächsten Tage bestimmt werden - strahlender Sonnenschein!