News

12.05.2010
Spieletage an der Oberschule Eschen
Spielen macht Freude! Unter diesem Motto standen die interessanten Projekttage der Oberschule Eschen vom 10.-12. Mai 2010.

Statt der üblichen Fächer standen die verschiedensten Spiele für 2 ½ Tage im Mittelpunkt. Jassen, Strategiespiele, Schach, Kooperationsspiele, Mühle, Domino mit 5000 Steinen, sportliche Geschicklichkeit und vieles andere mehr wurden angeboten.

Spielen ist eine sinnvolle Beschäftigung für Jung und Alt, man muss sich an Regeln halten, man muss Rücksicht nehmen, man lernt Verlieren und mit Niederlagen umgehen – dies waren einige Ziele und Absichten, welche die Schülerinnen und Schüler in diesem Projekt erlebten. Das Erlebnis, dass es nicht nur elektronische Spiele gibt und Spiele die Gemeinschaft fördern, war wohltuend. Die Spieletage sind gut angekommen und haben Begeisterung ausgelöst. Konzentration und Ausdauer waren aufs Höchste gefordert.

Hoffentlich halten Spielfreude und Motivation lange an, denn Spiele sind ein wertvoller Beitrag für die Freizeitgestaltung und zum guten Umgang miteinander.