News

08.11.2016
Podium Konzert
Am Dienstagnachmittag, den 8. Nov. 16, fand in der Aula ein besonderes Konzert statt. Drei junge Meisterschüler brachten den Schülerinnen und Schülern des SZU klassische Musik in Form eines Konzertes mit Violine, Cello und Klavier näher.

Die Podium Konzerte, welche unter dem Patronat I.K.H Erbprinzessin Sophie von und zu Liechtenstein stehen, finden normalerweise ihren Abschluss im Juni mit der Preisverleihung der Förderpreise an die besten Musiker. Im Anschluss daran wurden heuer die Konzerte weitergeführt, um den jungen begabten Künstlern noch mehr Raum zu bieten, sich in Konzerten der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Das SZU konnte mit dem Trio Millennium die Erstplatzierten des Wettbewerbs gewinnen. Moritz Huemer am Cello, David Kessler an der Violine und Gabriel Meloni am Klavier spielten virtuos und meisterhaft launige klassische Stücke wie Felix Mendelssons Klaviertrio Nr. 2, Piazzolas Frühling, Johannes Brahms' Ungarischen Tanz Nr. 5 und 6 und Johann Strauss' Pizzicato Polka.

Durch das Programm führte Dr. Hossein Samieian.

 

Für die meisten Schülerinnen und Schüler der Ober- und Realschule ist diese Musik nicht alltäglich. Dass junge gleichaltrige Kollegen zeigten, welch wunderbare Musik vor Hunderten von Jahren gespielt und gehört wurde, imponierte dem Publikum und liess es staunen.