News

05.06.2012
Projekt 300 Jahre Oberland - 2. Tag, Nachmittag
Die Projektgruppe "Dialekte im Land" ist fleissig damit beschäftigt, Typisches unserer Landesdialekte zu sammeln und aufzuzeichnen.

In Kleingruppen wurden in den Gemeinden Leute interviewt und Standardsätze in ihren gemeindespezifischen Sprachen aufgezeichnet. In der Schule stellten die Schülerinnen und Schüler eigene Hörproben her, versuchten die Dialekte auf Plakaten zu spezifizieren und bastelten Spiele und kleine Wettbewerbsutensilien für die Präsentation am 28. Juni 2012.

Auf dem Foto sieht man ein Plakat mit Dialektspezialitäten aus Triesenberg, welches die Schülerinnen und Schüler selbst hergestellt haben.